24. April 2017

Jahreshauptversammlung

Förderverein Thomas Wiser Haus

 

           Der Förderverein Thomas Wiser Haus e.V. lädt alle Mitglieder

           herzlich zur Jahreshauptversammlung ins Thomas Wiser Haus ein.

 

           Ort:   Thomas Wiser Haus                           Beginn: 19:30 Uhr

                     Hauptstraße 11-13

                     93128 Regenstauf

 

07. Mai 2017

Verkaufsoffener Sonntag - Treffpunkt Lesen

Am Verkaufsoffenen Sonntag hat der Treffpunkt Lesen von 13:00 bis 17:00 Uhr geöffnet.

 

Wann: 13:00 - 17:00 Uhr

Wo:      Hauptstraße 11-13

             93128 Regenstauf

11. Mai 2017

„Auf den Spuren von Agricola, Mathesius und Goethe“

Im westlichen Erzgebirge war der große Universal-Gelehrte der Renaissance, Georgius Agricola, Begründer der Mineralogie, Geowissenschaften und der Bergbaukunde tätig. Ihm zur Seite stand Johannes Mathesius, der in St. Joachimsthal, dem heutigen Jáchymov, predigte, unterrichtete und als Vater der Mineraliensammler gilt. Joachimsthal war zu Beginn des 16. Jahrhunderts aufgrund ihres Silberreichtums mit rund 30.000 Einwohnern eine bedeutende Stadt, größer als Dresden und Leipzig. Goethe selbst war nicht nur Dichter, sondern auch Begrat, am Bergbau und an der Mineralogie interessiert. Joachimsthal wurde später die Stadt des Radiums, neben Polonium von Marie Curie entdeckt. In vielen beeindruckenden Bilder - vor allem auch aus der heutigen Zeit - verfolgt der Vortragende Rudolf Geipel, die bedeutsame Entwicklung.

 

Beginn:    19:00 Uhr

Wo:           Tom's Bühne

                  Hauptstraße 11-13

                  93128 Regenstauf

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Foerderverein Thomas Wiser Haus e.V.